A- A A+

GrossmuetterRevolution Internetforum

Migros-Kulturprozent, Kultur und Soziales
8031
Zürich
Kontaktperson: Anette Stade
Telefon: 061 361 46 46

"Die GrossmütterRevolution vollzieht sich zwischen der gesellschaftlichen Veränderung, die passiert, und dem bewussten Handeln von uns Grossmüttern."
Heidi Witzig, Historikerin und Mitglied der Planungsgruppe Zukunftskonferenz

Netzwerk, Plattform, Think Tank. Die neuen Grossmütter leisten einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Generationenbeziehungen im Wandel der Gesellschaft und damit zur Lebensqualität und dem gesellschaftlichen Zusammenhalt.
Das Migros-Kulturprozent fördert mit dem Projekt GrossmütterRevolution bestehende oder sich bildende Netzwerke von Grossmüttern und versteht sich als Plattform und Think Tank für deren gesellschaftliches und politisches Engagement.

Zukunftskonferenz. Einmal im Jahr findet eine zweitägige Zukunftskonferenz statt. An dieser Tagung diskutieren die Teilnehmerinnen ihre Anliegen und entwickeln gemeinsam Ideen und Handlungsansätze.

GrossmütterForum. Ein halbes Jahr nach der jeweiligen Zukunftskonferenz, findet das jährliche GrossmutterForum statt. Hier präsentieren sich die entstandenen Projekte und Aktivitäten und können gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern weiterentwickelt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok