A- A A+

KESB Kindes-und Erwachsenenschutzbehörde

Stadt Zürich
Stauffacherstrasse 45
8004
Zürich
Telefon: 044 412 11 11

Am 1. Januar 2013 trat das revidierte Kindes- und Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Dieses löste das hundertjährige Vormundschaftsrecht ab. Eine der wesentlichsten Veränderungen betraf die Behördenorganisation. Gemäss Bundesrecht sind die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden interdisziplinäre Fachbehörden, die durch die Kantone zu bilden sind. Im Kanton Zürich gibt es dreizehn interdisziplinär zusammengesetzte Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB), die in ihren Entscheiden unabhängig sind. Mit Ausnahme der Stadt Zürich sind diese Behörden interkommunal organisiert. Die KESB der Stadt Zürich basiert weitgehend auf der früheren Vormundschaftsbehörde; sie ist dem Sozialdepartement administrativ zugeordnet.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.